Home. Gartenwasser abstellen - Frostgefahr

Der Herbst ist angebrochen. Die ersten Blätter sind schon gefallen und allmählich sollte auch an das Gartenwasser gedacht werden. Vor dem ersten Frost also die Wasserleitungen abstellen und entleeren.

Fest installierte Bewässerungsanlagen müssen in der Regel zusätzlich mit Druckluft ausgeblasen werden. Der Grund liegt darin, dass die Leitungen im Garten kein Gefälle zum Ablassventil aufweisen wie im Haus. Deswegen wird das verbleibende Wasser mit einem Kompressor ausgedrückt.

Da der Wasserbedarf im Garten am Oktober stark zurückgeht ist es sinnvoll letzten Gartenarbeiten - Pflanzung, Winterdüngung, Säuberung von Belägen - rechtzeitig zu planen und anschliessend die Entleerung der Leitungen vorzunehmen.