Clematis - Pflanzen Porträt

An Clematis kommt man nicht vorbei. Diese schöne und ausdrucksvolle Pflanze gibt es weltweit in mehreren hundert Arten - für den Garten und in freier Natur. Viele dieser Arten haben bei uns längst ein festes Zuhause gefunden, kommen sie doch mit vielen Standorten in gemässigtem Klima gut zurecht. Immer brauchen sie jedoch eine Möglichkeit zum Klettern. Dabei windet sich die Sprossachse um Bäume, Sträucher oder die jeweilige Rankhilfe.

Bekannte Sorten für die Verwendung im Garten sind u.a.

Frühblühend:

Clematis montana Rubens

Clematis Nelly Moser

Clamatis Piilu (Foto oben)

Spät- oder Sommerblühend

Clematis Jackmannii

Clematis The President

Clematis Comtesse de Bouchaud

Wildarten

Clematis vitalba

Clematis alpina

Einige Clematisarten lieben Wärme und Sonne auf den Blättern - die Wurzel hingegen möchte einen kühlen Fuss.